Freelance Drupal Developer

Über mich

Ich bin ein Holländischer Software-Entwickler und lebe und arbeite seit 15 Jahre in Berlin. Nachdem ich über 10 Jahre Windows und Webanwendungen im Microsoft Umfeld programmiert habe (C#, JAVA, VB, Delphi), habe ich mich vor etwa 3 Jahre in ein CMS verliebt: DRUPAL.

Seitdem habe ich mich auf Drupal konzentriert. Mit meinem Coding-Hintergrund liegt mein Fokus auf Modul-Entwicklung und Sitebuilding und weniger auf Design. Aber wenn Sie auch ein Design brauchen: ich arbeite mit einige fantastische Graphik-Agenturen zusammen.

Warum Drupal?

Nachdem die Initiale Einarbeitungsschwierigkeiten Überwonnen waren, kann ich eine Webseite mit komplexe Funktionalitäten in viel kürzere Zeit aufsetzen wie z.B. mittels C#. Es gibt tausende sehr hilfsreiche Module zur Auswahl um die Funktionalität zu erweitern, und mit hilfe von Views, Panels, Feeds, Organic Groups, Facetted Search kann man meistens schon 90% der gewunschte Funktionalität bauen. Und was noch fehlt wird dann mit eigenen Modulen hinzugefügt.

Und nicht unwichtig: Drupal ist Open Source  - echt ein Vergnügen nach über 10 Jahre im Microsoft-Umfeld tätig gewesen zu sein.

Drupal Commerce

Mit dem Modul Drupal Commerce bietet Drupal auch eine fantastische E-Commerce Lösung. Ich habe schon mehrere Commerce-Webseiten implementiert, mit vielen kundenspezifischen Anpassungen. So habe ich in einem Shop das einkaufen für sowohl B2C (Endkunden) und B2B (Großhandel) ermöglicht, eine Facetten-Suche implementiert, Schnittstellen zu Warenwirtschaftsysteme und ein Fullfillment-Zentrum, Produkt-Import, Rechnungserzeugung, etc.

Technische Fähigkeiten

Programmiersprachen: PHP, C#, JAVA, Visual Basic, Delphi, C, C++
Datenbanken: mySQL, SQL Server (Microsoft Certified Solution Developer), Oracle, MaxDB
Web: ajax, css, javascript, jquery, xml
Versionskontrolle: MS VSS, SVN, GIT, Drupal features
 

Portfolio

Ausgewählte Drupal Projekte
Auf diese Seite bin ich besonders stolz: Webshop vom Berliner Plattenlabel INNERVISIONS : www.mutingthenoise.com Zielgruppe ist ein Weltweites Publikum von Endkunden und Großhändler.  Es gibt kontinuierlichen Musikwiedergabe, ein Subscriber-Programm, ein eigenes Modul zur Rechungserzeugung, Rollen- und Länderabhängige MwSt Berechnung, Schnittstellen zu DHL und Hermes, etc, etc
Frankies Garage ist eine E-Commerce Seit mit als Zielgruppe so wohl Endkunden (B2C) und Großhändler (B2B). Es gibt für beide Gruppen unterschiedliche Preismodelle und unterschiedliche Workflows. Es werden automatische Printkataloge generiert, es ist ein Fullfillmentcenter angebunden. Rechungen werden generiert und es ist eine 'Store-Locator' vorhanden. Grafikdesign: muellervalentini.de
HaveAPico (www.haveapico.nl) ist ein mehr oder weniger Standard Shop, die dann auch nur mit Sitebuilding aufgesetzt wurde. Kein Coding war notwendig, und es ist ein Beispiel dafür, wieviel man mit Drupal Commerce erreichen kann ohne Coding.
To be launched soon
Webseite für den Berliner Photografen Daniel Rosenthal. Viel jQuery-coding um immer alle vorhandenen Platz zu verwenden. Neuigkeiten, Stories, Kundenbereich, Vollbildansichten, Contactsheets. Graphikdesign by muellervalentini.de
Moneycompass ist ein Preisvergleichsportal für Finanz- und Versicherungsprodukte. Import von Vergleichsdaten von einem Drittanbieter.  Die Funktionalitäten werden über eine Whitelabel-Version auch auf Seiten von einige Deutsche Finanzberater eingebunden.
Responsive Website für die Berliner Personalberatungsfirma von Arnim Personalberatung. Enthällt eine Jobbörse mit Ajaxificierte Facettensuche. Grafikdesign: diegrafiker.de